Der am 25.08.2011 gegründete gemeinnützige Förderverein Bliesheimer Mühle hat sich zum Ziel gesetzt, die historische Wassermühle mit ihrer selten gewordenen hölzernen Antriebstechnik zu restaurieren, zu erhalten, der Öffentlichkeit zugänglich zu machen sowie einen außerschulischen Lehr-und Lernstandort zu schaffen.      

Die Satzung wurde nach der Wahl von den anwesenden Mitgliedern erarbeitet. Im Vordergrund der Arbeit des Vereines steht die Gemeinnützigkeit, der Erhalt des historischen Bliesheimer Gebäudes und seine Einbindung in die Jugendarbeit mit Kindergärten und Schulen als Lern-und Lehrstandort.

    

Der Jahresbeitrag beträgt 12 Euro. Anträge für die Mitgliedschaft sind im Hofladen der Bliesheimer Mühle, Merowingerstr. 115, Tel. 02235 – 2694, erhältlich.


1  
 

 

Kontakt:  

Bliesheimer Mühle

 

Merowingerstr. 115

50374 Erftstadt-Bliesheim

02235-2694 

 

Ökokontrollstelle:

DE-ÖKO-006 

 

Öffnungszeiten Hofladen:

 

Montag: Geschlossen

Dienstag: 10-13 Uhr

Mittwoch: 10-13 Uhr

Donnerstag: 10-13 & 15-19 Uhr

Freitag: 10-13 & 15-19 Uhr

Samstag: 9-13 Uhr